Zur Übersicht
Melanie Geiser
Personendarstellung bei Tacitus

Ulrich Lambrecht in "Das Historisch-Politische Buch" 56 (2008)
H.2, S. 149:

Angesichts divergierender Beurteilungen der beiden Persönlichkeiten [Cn. Domitius Corbulo und Ser. Sulpicius Galba] in der Tacitus-Forschung entwickelt Geiser durch eingehende Analyse der offenen und hintergründigen Charakterisierung aus dem Text ein schlüssiges Gesamtbild des Tacitus zu Corbulo und Galba.

Bryn Mawr Classical Review 2008.02.39:

Hier lesen Sie die ganzen Rezension:
http://ccat.sas.upenn.edu/bmcr/2008/2008-02-39.html


Zurück zur Buchvorstellung

Zurück zur Pressespiegel-Übersicht