Werner Geismar
Werner Geismar


Lange Jahre einer der Chefredakteure eines Großverlags, lebt und arbeitet als Autor, Lektor und Konzeptioner für Werbeagenturen in Remagen. Er hat Kinder- und Jugendbücher, Kriminalromane und Kurzgeschichten veröffentlicht, schreibt Drehbücher für Film und Fernsehen und bezeichnet sich selbst als "Medienmensch". Seine Liebe gilt der brasilianischen Literatur und ihren großen Erzählern.

Ein Interview mit dem Magazin "Schattenblick" - anlässlich einer Lesung Geismars am 8. Februar 2013 in Hamburg:
"Standpunkt des Schwachen" - Hier das ganze Interview lesen: www.schattenblick.de/infopool/d-brille/report/dbri0006.html