Gardez! Verlag - Wegbeschreibung

Gardez! Verlag
Michael Itschert
Richthofenstraße 14
42899 Remscheid-Lüttringhausen

 

 

So finden Sie den Gardez! Verlag

Aus Richtung Bonn:
Autobahn 3 bis Kreuz Leverkusen (Nr. 23), dort auf die Autobahn 1 Richtung Dortmund. Sie verlassen die Autobahn 1 an der Ausfahrt 95A "Remscheid-Lennep/Lüttringhausen-Süd“. An der Ampel biegen Sie links ab auf die B 51 (Lüttringhauser Straße Lindenallee) und fahren weiter in Richtung Wuppertal/RS-Lüttringhausen bis Sie nach ca. 800 Metern zu einer Ampel kommen. Hier ordnen Sie sich auf die Linksabbiegerspur ein und biegen links ab auf die Richthofenstraße und fahren diese bergab bis Sie auf der rechten Seite die Evangelische Kirche sehen. Direkt gegenüber der Kirche befinden sich auf der linken Seite die Räumlichkeiten des Gardez! Verlages in dem Eckhaus Richthofenstraße 14. In den Erdgeschoss-Fenstern finden Sie Verlagsplakate und Bücher sowie ein Verlagsschild. Direkt vor der Haustür befinden sich Parkstreifen. Zur besseren Orientierung: Im unmittelbaren Umfeld des Verlages liegen u.a. die Eisdiele Belfi und die Einhorn-Apotheke.

Aus Richtung Ruhrgebiet:
Autobahn 1 Richtung Wuppertal bis zur Ausfahrt Wuppertal-Ronsdorf (Nr. 94). Dort verlassen Sie die Autobahn 1 und biegen nach wenigen Metern rechts ab. Sie fahren nun immer geradeaus nach Remscheid-Lüttringhausen hinein. Folgen Sie der Barmer Straße, die automatisch in die Lindenallee übergeht, bis Sie auf der linken Seite einen Aldi Nord-Markt sehen. Nun biegen Sie hinter der Ampel rechts ab auf die Richthofenstraße und fahren diese bergab bis Sie auf der rechten Seite die Evangelische Kirche sehen. Direkt gegenüber der Kirche befinden sich auf der linken Seite die Räumlichkeiten des Gardez! Verlages in dem Eckhaus Richthofenstraße 14. In den Erdgeschoss-Fenstern finden Sie Verlagsplakate und Bücher sowie ein Verlagsschild. Direkt vor der Haustür befinden sich Parkstreifen. Im unmittelbaren Umfeld des Verlages liegen u.a. die Eisdiele Belfi und die Einhorn-Apotheke.

Anreise mit dem Zug:
1. Variante:
Sie fahren mit dem Zug bis Wuppertal Hbf und steigen dort auf Gleis 5 in die Regionalbahn RB 32232 Richtung Solingen Hbf ein. Die Fahrtzeit bis zum Bahnhof Remscheid-Lüttringhausen, wo Sie auf Gleis 1 ankommen, beträgt 21 Minuten. Wenden Sie sich nach links und gehen die Treppe hinab. Überqueren Sie die Beyenburger Straße und bewegen sich nach rechts auf das Elektrogeschäft zu. Nach ca. 100 Metern trifft die Beyenburger Straße auf die Barmer Straße. Sie biegen nach links und folgen der Barmer Straße, die automatisch in die Lindenallee übergeht, bis zur Höhe des Postshops. Dort befindet sich ein Fußgängerüberweg mit einer Verkehrsinsel in der Mitte. Sie wechseln dort auf die rechte Straßenseite und folgen der Lindenallee bis Sie rechts auf die Feldstraße abbiegen können. Sie folgen der Feldstraße bis diese auf die Richthofenstraße mündet. Gehen Sie nun nach rechts. Nach ca. 50 Metern sehen Sie auf der rechten Seite die evangelische Kirche. Wenn Sie nun auf die linke Straßenseite wechseln befinden Sie sich direkt von den Verlagsräumen in der Richthofenstraße 14. Sie bewältigen die Fußweg vom Bahnhof bis zum Verlag in ca. 15 Minuten.

2. Variante:
Sie fahren mit dem Zug bis Sohlingen Hbf und steigen dort auf Gleis 9 in die Regionalbahn RB 32232 Richtung Wuppertal ein. Die Fahrtzeit bis zum Bahnhof Remscheid-Lüttringhausen, wo Sie auf Gleis 2 ankommen, beträgt 30 Minuten. Steigen Sie die Treppen hinab, wenden sich nach rechts und gehen unter der Unterführung her. Wechseln Sie nun auf die linke Straßenseite der Beyenburger Straße. Nach ca. 100 Metern trifft die Beyenburger Straße auf die Barmer Straße. Sie biegen nach links und folgen der Barmer Straße, die automatisch in die Lindenallee übergeht, bis zur Höhe des Postshops. Dort befindet sich ein Fußgängerüberweg mit einer Verkehrsinsel in der Mitte. Sie wechseln dort auf die rechte Straßenseite und folgen der Lindenallee bis Sie rechts auf die Feldstraße abbiegen können. Sie folgen der Feldstraße bis diese auf die Richthofenstraße mündet. Gehen Sie nun nach rechts. Nach ca. 50 Metern sehen Sie auf der rechten Seite die evangelische Kirche. Wenn Sie nun auf die linke Straßenseite wechseln befinden Sie sich direkt von den Verlagsräumen in der Richthofenstraße 14. Sie bewältigen die Fußweg vom Bahnhof bis zum Verlag in ca. 15 Minuten.

Zurück