MATTHIAS PETZOLD

Prof. Dr., geboren 1951 in Dresden. 1971 - 1976 Studium der Psychologie an der FU Berlin. 1976 Diplom Psychologie. 1983 Promotion in Düsseldorf. 1991 Habilitation für Psychologie, 1996 Ernennung zum apl. Professor an der Universität Düsseldorf. Derzeit tätig an den Universitäten Dortmund und Köln, vorher langjährige Arbeit im Forschungsschwerpunkt Familienentwicklungs-Psychologie an der Universität Düsseldorf, weitere Forschung in Erziehungspsychologie, Medienpsychologie und kulturvergleichender Sozialisation.

Zur Homepage von Prof. Dr. Matthias Petzold