Der Gardez! Verlag auf der 53. Frankfurter Buchmesse vom
10. - 15. Oktober 2001

Bereits zum vierten Mal präsentierte der Gardez! Verlag seine Neuerscheinungen auf der Frankfurter Buchmesse - diesmal in der neuen Halle 3.1


Wie in jedem Jahr wurden während der Messetage Autorengespräche und Pressetermine durchgeführt. So stellte der Verleger und Fachbuchautor Michael Itschert seinen neuen Autorenratgeber sowie seine mittlerweile in der 7. Auflage vorliegenden "33 Tips für Kleinverleger" vor.

Am Buchmessen-Sonntag konnte Armin Thommes sein neues Buch "Tractatus logico-graphicus" der Öffentlichkeit präsentieren.

Zum diesjährigen Themenschwerpunkt "Griechenland" fanden besonders die Bände "3000 Jahre Griechische Kultur" von Erich Trapp und "Erlebtes Altertum" von Wolfgang von Löhneysen reges Interesse.

Kirstine FratzAußerdem konnte der Verlag seine neue Autorin Kirstine Fratz am Stand begrüßen, deren Buch "Dandy und Vampir, die Sehnsucht nach Ungewöhnlichkeit" gerade erschienen ist.

 

Wir hoffen, Sie auch im nächsten Jahr wieder am Gardez!-Stand begrüßen zu dürfen!

Zurück zur Veranstaltungs-Übersicht