Mörderisch gut: Lesung aus dem Kirchenkrimi "Requiem mit zwei Leichen" im Rahmen des Events "GertenBUCHstraße"

Am Freitag, 24. März 2017 von 19.00 bis 20.00 Uhr
in Remscheid-Lüttringhausen
Eintritt frei


In der berühmt-berüchtigten Bischofsstadt Limburg gibt es bei einer Beerdigung eine Leiche zuviel im Grab. In dem Kriminalroman "Requiem mit zwei Leichen" (2. Auflage 2017) nehmen daraufhin zwei Pfarrhaus-Bewohner die Ermittlungen auf. Pfarrer van Kerkhof und seine resolute Haushälterin Klara Schrupp sind pfiffig und clever wie Miss Marple und Pater Brown.

Lesung mit dem Verleger Michael Itschert am
Freitag, 24. März 2017, 19.00 bis 20.00 Uhr im Café Lichtblick, Gertenbachstraße 2, 42899 Remscheid-Lüttringhausen.
Der Eintritt ist frei, nach der Lesung wird ein Hut herumgereicht.

Als Zusatz-Schmankerl gibt es einen Büchertisch mit bergischen Krimis und Bildbänden zu Sonderpreisen

Eine Veranstaltung des Gardez! Verlages (www.gardez.de) mit freundlicher Unterstützung durch das Café Lichtblick (www.cafelichtblick.de).

Zum Autor und Verleger Michael Itschert


Sie möchten mehr Informationen? Schreiben Sie oder rufen Sie an!

Gardez! Verlag Michael Itschert
Richthofenstraße 14
D-42899 Remscheid
Tel.: 0 21 91 / 46 12 611
Fax: 0 21 91 / 46 12 209
E-Mail: info@gardez.de


Zurück zur Veranstaltungs-Übersicht