Vortrag mit Filmausschnitten:
Wo das Wünschen noch geholfen hat - Märchenglück im Film

Von Dr. Fabienne Liptay (Mainz)

Am Samstag, den 22. Januar 2005 um 19.30 Uhr
in der "Denkerschmette" in Remscheid


Im Reich der Märchen regiert unser Wunschdenken. Das Gute wird belohnt und das Böse bestraft. Frösche dürfen Prinzessinnen küssen, und unscheinbare Mädchen heiraten Prinzen. Arme gelangen zu plötzlichem Reichtum, und Tote kehren auf wundersame Weise ins Leben zurück. Diese und andere glückliche Schlusswendungen haben auch jenseits der Märchenverfilmung ihren festen Platz im Kino. Das Happy End ist eine allseits vertraute Konvention, die wir sehnlich herbeiwünschen oder gelassen erwarten, die uns zuweilen aber auch schonungslos vorenthalten oder fern jeder Glaubwürdigkeit vorgegaukelt wird. Jenseits der Zauberwelt, so scheint es, wird das Wunder des Glücks nicht immer fraglos hingenommen. Wann wollen wir über die Widrigkeiten der Wirklichkeit hinweggetröstet werden, und wann empfinden wir einen Märchenschluss als triviale Schönmalerei? Worin liegt das Geheimnis einer gelungenen Glückserzählung im Kino? Welche Glücksvorstellungen werden im Film reflektiert und von ihm geprägt? Der Vortrag widmet sich den komplexen Erscheinungen des Märchenglücks im Film und beleuchtet seine ungebrochene Faszinationskraft, der wir immer wieder gerne erliegen, wenn es heißt: "Und wenn sie nicht gestorben sind, so leben sie noch heute."

Dr. Fabienne Liptay, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Filmwissenschaft der Universität Mainz, hat im Gardez! Verlag ihre Studie "WunderWelten. Märchen im Film" veröffentlicht.
Außerdem ist sie Herausgeberin der "KinderUni-DVD".

Datum: 22. Januar 2005 um 19.30 Uhr

Ort: Kulturzentrum Remscheider Denkerschmette e.V.
Kippdorfstr. 27
42857 Remscheid
Tel. 0 21 91 / 58 92 02
Fax 0 21 91 / 58 92 03
E-Mail denker@rga-net.de
Internet www.remscheiderdenkerschmette.de

Eintritt: € 5,00.

Mehr zu Dr. Fabienne Liptay


Sie möchten mehr Informationen? Schreiben Sie oder rufen Sie an!

Gardez! Verlag Michael Itschert
Richthofenstraße 14
D-42899 Remscheid
Tel.: 0 21 91 / 46 12 611
Fax: 0 21 91 / 46 12 209
E-Mail: info@gardez.de


Zurück zur Veranstaltungs-Übersicht