Mord im Dreieck -
Bergische Krimis live im Center in Remscheid

Am Mittwoch, 5. Oktober 2011 um 19.00 Uhr
in Remscheid


Elfmal Spannung der Extraklasse: Die neue Krimi-Anthologie "Mord im Dreieck" versammelt einige der besten Krimi-Autoren der Region und ihre Geschichten aus Remscheid, Solingen und Wuppertal. Am Mittwoch, den 5. Oktober 2011, lesen die Autoren Michael Schreckenberg, Michael Itschert und Daniel Juhr um 19.00 Uhr live auf der Allee-Center-Bühne in Remscheid – ein mörderischer Abend in Kooperation mit der Thalia-Buchhandlung.

Im Allee-Center macht ein Wachmann an seinem letzten Arbeitstag einen grausigen Fund … Im Wuppertaler Winter verfolgt ein Serienmörder eine junge Studentin … In Lüttringhausen bahnt sich ein Eifersuchtsdrama an … Dies sind Hinweise auf nur drei der insgesamt elf Hochspannungsgeschichten, die der JUHR Verlag und der Gardez! Verlag jetzt in ihrer neuen Krimi-Anthologie "Mord im Dreieck" veröffentlicht haben. Die Center-Besucher erwartet ein spannendes Vergnügen!

Zum Buch selbst:
Unter den Autoren von "Mord im Dreieck" sind unter anderen Oliver Buslau und Harry Luck. Auch der Wuppertaler Stefan Melneczuk und die Remscheiderin Henrike Madest lassen ihre Protagonisten munter morden. Dabei spielen regionale Besonderheiten immer wieder eine Rolle. Mal ist es das Remscheider Platt, mal das Wuppertaler Wetter. Auch mit schwarzem Humor und feiner Ironie sparen die Autoren nicht. Eins haben alle ihre Geschichten gemeinsam: Sie sind spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Mord im Dreieck, das ist der ideale 176 Seiten-Schmöker für lange Herbstabende.

Mord im Dreieck
Elf Krimis aus Wuppertal, Solingen und Remscheid
176 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-89796-231-6
9,90 Euro
Seit 19. September 2011 im Buchhandel erhältlich

Mehr Infos zum Buch


Sie möchten weitere Informationen? Schreiben Sie oder rufen Sie an!

Gardez! Verlag Michael Itschert
Richthofenstraße 14
D-42899 Remscheid
Tel.: 0 21 91 / 46 12 611
Fax: 0 21 91 / 46 12 209
E-Mail: info@gardez.de


Zurück zur Veranstaltungs-Übersicht