Mords-Abend
Lesung aus
bergischen Krimis mit Gitarrenmusik

im Rahmen der "Vaillant: Nacht der Kultur in Remscheid"

am Samstag, 30. Oktober 2010, 19.00 bis 21.00 Uhr
in den Räumen des Gardez! Verlages in Remscheid-Lüttringhausen


Krimi-Fans aufgepasst!
Am 30. Oktober 2010 wird es spannend in Remscheid-Lüttringhausen. Bekannte regionale Autoren wie Andreas Schmidt ("Wupperkrimis") und Bernd Geisler ("Der geschmackvolle Tod") sowie die Herausgeber Daniel Juhr und Michael Itschert werden an diesem Samstag von 19.00 bis 21.00 Uhr aus brandneuen bergischen Krimis und Thrillern in den Räumen des Gardez! Verlages (Richthofenstraße 14, 42899 Remscheid-Lüttringhausen, gegenüber der ev. Kirche) erstmals dem Publikum vorlesen.

Arne Willems
Für den musikalischen Rahmen sorgt der Wuppertaler Gitarrist Arne Willems (Foto). Der Stipendiat der Yehudi Menuhin Stiftung ist einer von Deutschlands aufstrebenden klassischen Gitarrenspielern und Teilnehmer internationaler Wettbewerbe. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage von Arne Willems.


Mit dieser Aktion beteiligen sich "Die Lütteraten. Freunde und Förderer der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen e.V." an der "Vaillant: Nacht der Kultur in Remscheid".
Die Homepage der "Lütteraten" finden Sie hier.

Wann:
30. Oktober 2010 von 19.00 bis 21.00 Uhr

Wo:
In den Räumen des Gardez! Verlags Michael Itschert
Richthofenstraße 14
D-42899 Remscheid
Tel.: 0 21 91 / 46 12 611
Fax: 0 21 91 / 46 12 209
E-Mail: info@gardez.de

Eintritt:
Es werden Spenden in kleinen, nicht nummerierten Scheinen zugunsten "Die Lütteraten. Freunde und Förderer der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen e.V.“ erbeten.

Zurück zur Veranstaltungsübersicht