Lesung aus der Krimi-Anthologie "Mordsbrocken"

am Donnerstag, 10. Dezember 2015 um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Bad Ems



Am Donnerstag, 10.12.2015 werden um 19.30 Uhr die Krimiautoren Christiane Fuckert und Christoph Kloft in der Stadtbücherei Bad Ems eine Lesung aus der neuen Krimianthologie "Mordsbrocken. 10 Krimis von Westerwald und Lahn" anbieten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung wird der Bad Ems-Kurzkrimi "Das Schweigen der Lahn" von Christoph Kloft stehen.

Es wird spannend, da nicht nur die lokalen Gegebenheiten vorkommen, sondern auch Persönlichkeiten, die uns allen bekannt sein dürften.

Veranstalter ist der Förderverein "Freunde der Stadtbücherei Bad Ems e. V.". Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Bad Ems, Bleichstraße 1, 56130 Bad Ems.

Mehr Informationen zum Buch finden Sie hier.

Noch Fragen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie an:
Gardez! Verlag Michael Itschert
Richthofenstraße 14
D-42899 Remscheid
Tel.: 0 21 91 / 46 12 611
Fax: 0 21 91 / 46 12 209
E-Mail: info@gardez.de

Zurück zur Veranstaltungsübersicht