KAREN JOISTEN (Hrsg.)
Vielerlei Ethik
Einsichten und Ansichten unserer Zeit

1.Aufl. 1999. 160 S. DIN A5. Broschur
EURO 4,95 (unverbindliche Preisempfehlung).
ISBN 3-89796-014-1


Die ethische Grundfrage "Was soll ich tun?" ist eine der wichtigsten und schwierigsten Fragen zugleich. Sie beschäftigt den Menschen seit Beginn seines Nachdenkens über sich und den anderen. Heutzutage stellt uns der rasante Fortschritt in der Technik vor ständig neue Probleme, für die wir noch keine Antworten parat haben. Auch wächst mit dem Brüchigwerden oder gar dem Zusammenfall bisheriger Wertmaßstäbe und Glaubenssicherheiten die allgemeine Hilf- und Orientierungslosigkeit. Und so ist es nicht verwunderlich, dass kaum eine Zeit eine solche Flut an Publikationen als Reaktion auf diese allgemeine Unsicherheit hervorgebracht hat. Dabei meldet sich zumeist der philosophisch ausgebildete Spezialist mit der Diskussion einer Detailfrage zu Wort. Das vorliegende Buch geht einen anderen Weg. Hier äußern sich elf philosophisch Interessierte in eher direkter und unakademischer Weise. Sie zeigen auf, wo es ihnen "unter den Nägeln brennt" und legen ihre Bekenntnisse, Forderungen, Mahnungen und Appelle vor. Ein Spiegel unserer Zeit entsteht: In ihm wird sichtbar, was die meisten von uns heute bewegt.

Zur Herausgeberin