Thomas Koebner
Wie in einem Spiegel
Schriften zum Film. Dritte Folge

1. Aufl. 2003. 560 S. Zahlreiche Abbildungen. DIN A5. Gebunden.
EURO 29,95 (unverbindliche Preisempfehlung)
ISBN 978-3-89796-037-4
Filmstudien. Herausgegeben v. Thomas Koebner. Band 22

Ein gemeinsamer Nenner der Untersuchungen ist leicht zu finden: Die meisten Studien haben den Ehrgeiz, der Kunst des Filmemachens nahe zu kommen, fragen also danach, warum es so und nicht anders ist, was wir vor der Leinwand, vor dem Bildschirm sehen, hören und empfinden. Oft schmiegt sich die Perspektive der Studien dem Blickwinkel der Autoren, Regisseure, Schauspieler an, nicht so sehr dem Blickwinkel der Zuschauer.

Aus dem Inhalt:
Tonfilm-Operette
Heimatfilm
Fernsehfilm

Jean Cocteau
Ken Russell
Nicolas Roeg
Werner Herzog
Georg Stefan Troller
Roberto Benigni

Lolita-Komplex
Schrei
Schwindel
Grazie
Großaufnahme
Zeitlupe

Tendenzen des deutschen Films
und des europäischen Films der Gegenwart
und andere Studien

Zum Autor

Thomas Koebner hat folgende weitere Bücher im Gardez! Verlag veröffentlicht:
"Lehrjahre im Kino"
"Vor dem Bildschirm"
"Halbnah"
"Schauspielkunst im Film" (Hrsg.)
"Meine Lieblingsfigur auf der Bühne" (Hrsg., mit Klaus Briegleb)
"Mitteilungen über den Maghreb" (Hrsg., mit Anton Escher)
"Verwandlungen"
"Filmbilder - Sinnbilder"