Vergrößern

THOMAS KOEBNER
Lehrjahre im Kino
Schriften zum Film

2. Aufl. 2000. 384 S. DIN A5. Broschur
EURO 22,00 (unverbindliche Preisempfehlung).
ISBN 978-3-928624-48-0
Filmstudien. Herausgegeben v. Thomas Koebner. Band 2


Film, wie andere Künste, verdichtet und steigert Lebenskenntnis. Wer sich mit Film beschäftigt, kann die besonderen Erfahrungen, die in die Arbeit an Filmen eingeflossen sind, und ihre künstlerische Verwandlung, die Stilistik der Fiktionen, kennenlernen - erschließt sich einen weiteren Kreis der Weltwahrnehmung (in diesem Sinn handelt es sich um "Lehrjahre im Kino"). Der philosophische Umgang mit Film findet in diesem Buch indes nur am Rande statt, wenngleich die Analyse artistischer Prozesse oft mit der Frage nach der Erkenntnis neuer spezifischer "Wirklichkeiten" verbunden ist, "Wirklichkeiten", die sich hinter der flimmernden Außenseite der Illusion verbergen. Diese doppelte Neugier auf Realien und Phantasien verklammert als einer der gemeinsamen Nenner die neunzehn hier zusammengestellten Studien, die sich Schauspielern und Regisseuren widmen, "Meisterwerken" und dem Film als neuer Kunst, verschiedenen Typenbildungen, auch grenzüberschreitenden Themen, wie Darstellung von Theaterspiel im Spielfilm.

Zum Autor

Thomas Koebner hat folgende weitere Bücher bei Gardez! veröffentlicht:
"Halbnah"
"Vor dem Bildschirm"
"Wie in einem Spiegel"
"Schauspielkunst im Film" (Hrsg.)
"Meine Lieblingsfigur auf der Bühne" (Hrsg., mit Klaus Briegleb)
"Mitteilungen über den Maghreb" (Hrsg., mit Anton Escher)
"Verwandlungen"
"Filmbilder - Sinnbilder"