Michael Schreckenberg
Die Träumer  
Kriminalroman                    

1. Aufl. 2011. 240 S. 12,5 x 19 cm. Broschur
EURO 9,90.
ISBN 978-3-89796-230-9
Gardez! Verlag und JUHR Verlag


Eigentlich soll Bastian, Texter einer PR-Agentur in Köln, nur einen Nachruf auf den verstorbenen Chef eines Großkunden verfassen. Aber bei seinen Recherchen stößt er auf mysteriöse Vorgänge: Offenbar forscht das Unternehmen seit Jahren zur Manipulation von Träumen. Als er auf eine Reihe unerklärlicher Selbstmorde aufmerksam wird, hat ihn der Fall längst gefangen. Und er merkt gar nicht, in welche Gefahr er selbst sich bereits begeben hat ...

Michael Schreckenbergs Krininalroman erzählt in einer mitreißenden Sprache von der Macht der Manipulation. Die atemberaubende Spurensuche beginnt in Köln und führt über Leverkusen bis nach Wuppertal im Bergischen Land.

Zum Autor

Michael Schreckenberg ist auch Autor des Endzeit-Thrillers
"Der Finder"

Bestellen